Leistungen

Schlattner Osnabrueck, Bauherr: Sieger Vermögensverwaltung GmbH, Ort: Recklinghausen

Brandschutz

Als überregional tätige Brandschutz-Experten kennen wir uns mit den örtlichen Regelungen sowie mit den individuellen Anforderungen verschiedenster Branchen aus. Ob z.B. Großbäckerei, Senioren- und Pflegeheim, Handelshaus oder Industrie: Das Ingenieurbüro Schlattner kann die unterschiedlichsten Objekte bundesweit mit Leistungen zum Brandschutz schon im Vorfeld absichern.

Referenzen

Neubau eines Gesundheitszentrums Schlattner Osnabrueck, Bauherr: JVT Immobilien GmbH & Co. KG, Ort: Lüdinghausen

Tragwerksplanung

Absolute Standsicherheit schon in der Planung zu gewährleisten, ist das wesentliche Fundament für alle Bauwerke. Das Ingenieurbüro Schlattner setzt seine Kernkompetenzen für die Planung Ihrer Gebäudetragwerke in Hoch-, Ingenieur-, Industrie- und Gewerbebau ein. Auf unsere statischen Berechnungen und Pläne für Verschalungen und Bewehrungen können Sie aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrungen zählen. Hotel- und Handels-Komplexe gründen ebenso auf unser Know-how wie zum Beispiel Sportarenen.

Referenzen

Neubau von Lagerhallen für Schrotte Schlattner Osnabrueck, Bauherr: Wilhelm Boetzel GmbH & Co. KG, Ort: Witten

Werkplanung

Ergänzend zur Tragwerksplanung und zum Industriebau erstellt das Ingenieurbüro Schlattner für Ihr Projekt maßgeschneiderte:

  • Werkstattzeichnungen mit Materiallisten, Stück- und Schraubenlisten
  • Montagezeichnungen
  • Verlegepläne für Dach- und Wandpaneele
  • 3D-Zeichnen mit Bocad 3D zur Erstellung der NC-Daten

Unsere Kompetenzen auf diesem Gebiet haben wir beispielsweise in Offshore-Projekten, beim Klimahaus in Bremerhaven und in der Industrie nachgewiesen.

Referenzen

Neubau von Lagerhallen für Schrotte Schlattner Osnabrueck, Bauherr: Wilhelm Boetzel GmbH & Co. KG, Ort: Witten

Objektplanung

Ein Schwerpunkt der Objektplanung im Ingenieurbüro Schlattner ist seit Langem der Industriebau. Hier stellen wir Ihre Produktionsabläufe von Beginn an in den Mittelpunkt. Denn Ihre Kernprozesse bestimmen die Anforderungen an das Gebäude. Darum stimmen wir uns sowohl mit Ihnen als Betreibender als auch mit den Anlagenbauenden minutiös ab. Vom Einholen der behördlichen Genehmigungen bis zur Ausführungsüberwachung sorgen wir für lückenlos funktionierende Abläufe bei der Errichtung Ihrer Produktionsstätte. Namhafte Firmen wie QuickMix, Dyckerhoff oder FDU wissen, dass das Know-how des Ingenieurbüro Schlattner ein wichtiger Faktor für wirtschaftlichen Betrieb ist.

Referenzen

Neubau eines Bürogebäudes Schlattner Osnabrueck, Bauherr: team4media GmbH, Ort: Osnabrueck

Bauphysik

Klassische Aufgaben der Bauphysik betreffen den Schallschutz, die Raumakustik, Feuchte- und Erschütterungsschutz, die Nutzung des Tageslichts und nicht zuletzt den Wärmeschutz (bzw. die Klimatisierung). Vor allem letzteres steht immer wieder in der öffentlichen Diskussion; neue Standards für Dämmungen und andere Innovationen, die zu einem langfristig kostengünstigen und umweltfreundlichen Betrieb der Immobilie beitragen, entwickeln den Stand der Technik ständig weiter. Als kompetenter und unabhängiger Planer entwickeln wir auf Basis der Energieeinsparverordnung nachhaltige Konzepte, die angenehme raumklimatische Bedingungen bei geringen Betriebskosten schaffen. Im Rahmen unserer Leistung kontrollieren wir während der Bauausführung die fachgerechte Ausführung hinsichtlich Wärmebrücken, Tauwasserschutz und Luftdichtigkeit.

Referenzen

Neubau eines Büro- und Ausstellungsgebäudes Schlattner Osnabrueck, Bauherr: Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Ort: Osnabrueck

SiGeKo

Je umfangreicher ein Bauprojekt, desto mehr Gewerke sind – oftmals zeitgleich – tätig, und desto schwieriger ist die Abstimmung der Prozesse aufeinander. Mangelnde Übersichtlichkeit ist eine der häufigsten Ursachen für Unfälle. Diesen gilt es gut strukturiert zu begegnen. Grundsätzlich liegt die Verantwortung für die Koordination der Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle beim Bauherrn. Das heißt, zur Minimierung der Haftungsrisiken obliegt es ihm, eine/n sogenannten SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator:in) zu beauftragen. Gehen Sie auf „Nummer Sicher“ – mit der versierten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination durch das Ingenieurbüro Schlattner, um Risiken zu minieren und optimale Bedingungen für störungsfreie Abläufe zu gewährleisten.

Referenzen

Neubau einer Fertigungshalle Schlattner Osnabrueck

TGA-Fachplanung

Durch die verstärkte Verzahnung aller Prozesse im Unternehmen gewinnt die Technische Gebäudeausrüstung immer mehr an Bedeutung. Sie ist – langfristig gesehen – nicht nur ein wichtiger Faktor für die gesamtbetriebliche Kostensituation, sondern auch entscheidend für die Sicherheit der Kernprozesse. So widmen wir uns intensiv der Konzeption aller technischen Einrichtungen, die die Produktion bei unseren Kunden flankieren: Elektrische Anlagen und sanitärtechnische Einrichtungen gehören ebenso dazu wie Heizung, Klima und Lüftung. Für den optimierten Gebäudebetrieb erstellen wir nachhaltige und wegweisende Konzepte.

Referenzen

© Copyright Schlattner 2022 Impressum & Datenschutz